(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)
Submarine Cave Vis | Schwimmen im U-Boot Tunnel

Submarine Cave Vis | Schwimmen im U-Boot Tunnel

 ... Sommerferien in Kroatien auf der Insel Hvar. Eines unserer Ausflugsziele war die weit vor dem Festland im Adriaatischen Meer liegende Insel Vis. Bist Du schon einmal in einem U-Boot Tunnel geschwommen? Wir haben es gemacht! Hier ist unser Bericht mit Fotos und Video.

Kroatien ist für viele der Inbegriff von Sommer-Urlaub. Viel Sonne, angenehme Wassertemperaturen zum Baden im Adriatischen Meer, nette Leute aus vielen Nationen und das gute, landestypische Essen sorgen für eine erholsame Ferienzeit.

So fuhren auch wir in diesem Jahr wieder nach Kroatien, nach Dalmatien in die Nähe der Stadt Split. Auf der der Makarska-Rivera vorgelagerten Insel Hvar bezogen wir in einer schönen Ferienwohnung unser „Hauptquartier“.

Für 3-Tage machten wir nur mit Handgepäck mittels der örtlichen Fährverbindungen einen Ausflug auf die Insel Vis (auch als Lissa bekannt). Sie liegt etwa 45 km vom kroatischen Festland entfernt und ist erst seit 1995 für die Öffentlichkeit zugänglich. 

Die Insel Vis war eine der Hauptstandorte der jugoslawischen Armee. Die Militärbasis auf Vis war ein Netzwerk von unterirdischen Tunneln, Höhlen und anderen Einrichtungen von über 20 Km Länge. Der U-Boot-Tunnel wurde während des 2. Weltkrieges von der jugoslawischen Armee gebaut.

 

  • Der Eingang zum U-Boot-Tunnel (Submarine Cave) befindet sich auf der nördlichen Seite der Insel nahe der Stadt Vis. Der mit Stahlbeton ausgekleidete Tunnel (es ist gar kein Tunnel, man kann nur rein und wieder rausschwimmen) ist ca. 120m lang. Die Wassertiefe beträgt etwa 12m.

 

Der Sprung von der Tunnelwand ins klare Wasser der Adria macht richtig Spaß. Beim Schwimmen in den Tunnel hinein gibt es  ein etwas mulmiges Gefühl im Bauch, der Anschlag an die Wand des Tunnelendes ist schon sehr mutig und das herausschwimmen zurück ins Tageslicht ist wie eine kleine Befreiung. Puh!

Bitte seht Euch unser 2-Minuten Life-Video bis zu Ende an und unbedingt auf den Originalton achten!

 

Video mit Originalton bei YouTube

 

Also, wenn Du mal auf der kroatischen Adria-Insel Vis bist, dann gib Dir mal das Schwimmen im U-Boot Tunnel, dem Submarine-Cave von Vis (mehr Infos bei Wikipedia) . Es lohnt sich!

Bitte Bewerte den Betrag! Klick auf einen Stern von 1 bis 5 (am Besten).
4.80 von 5 - 5 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.